Kolloquium zur Ausstellung „1912 – Mission Moderne“

Am 25. und 26. Oktober 2012 im Begleitprogramm der großen Ausstellung „1912 – Mission Moderne. Die Jahrhundertschau des Sonderbundes“ im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

„Eine folgenschwere Offenbarung“ (Josef Haubrich). Die Moderne im Rheinland: gesellschaftliche Netzwerke und kulturelle Praktiken

Begleitend zu der großen Sonderbund-Ausstellung veranstalten das Institut „Moderne im Rheinland“ und der Landschaftsverband Rheinland in Kooperation mit dem Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud ein zweitätiges Kolloquium im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud. Die Kolloquiumstage werden durch zwei auf das Thema abgestimmte Abendprogramme abgeschlossen.

Um Anmeldung wird bis zum 20. Oktober 2012 gebeten.
Informationen zur Ausstellung
Informationen zum Programm des Kolloquiums

Kolloquium und Begleitprogramme werden gefördert durch:

Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s