Ringvorlesung „Von Guernica nach Düsseldorf“, Prof. Dr. Ursula Hennigfeld

Herzliche Einladung zu unserem letzten Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Bonner Republik. Diskurs – Forschung – Öffentlichkeit“

PROF. DR. URSULA HENNIGFELD: „VON GUERNICA NACH DüSSELDORF – DIE LEGION CONDOR UND DIE SPANIEN-POLITIK DER BONNER REPUBLIK“
ZEIT: DONNERSTAG, 31.1.2019, 17.00 UHR
ORT: STADTBüCHEREIEN DüSSELDORF, BERTHA-VON-SUTTNER-PLATZ 1, 40227 DüSSELDORF

Noch lange nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde in Deutschland und Franco-Spanien geleugnet, dass die NS-Legion Condor für die Zerstörung der baskischen Stadt Gernika am 26.04.1937 verantwortlich war und dass auch deutsche U-Boote am Spanischen Bürgerkrieg teilnahmen. Der Vortrag beleuchtet die Verbindungen zwischen Legion Condor und Düsseldorfer Stadtgeschichte sowie die Spanien-Politik der Bonner Republik.